Grüne Linie – Deutschlands erste nachhaltige Spind-Serie

Grüne Linie

Bei der GrünenLinie handelt es sich um eine günstige Spindserie die heute normalerweise importiert wird, um immer günstiger anbieten zu können. Bei der Konzeption der Serie waren uns folgende Punkte wichtig: kurze Wege, deshalb Produktion in Deutschland. Kein Verpackungsmüll, deshalb Transport mit Möbel-LKWs die speziell gepolstert sind und ohne umladen direkt zum Kunden fahren. Keine Lackierung, deshalb werden die Schränke der GrünenLinie ausschließlich mit lösungsmittelfreien Pulver beschichtet. Gleichzeitig mußte aber ein akzeptabler Marktpreis in diesem Segment erziehlt werden. Dies ist uns durch eine Optimierung unserer internen Abläufe gelungen. Mit unserer neuen Software gelingt es uns nahezu papierlos zu arbeiten. Auch die Datenübermittlung an unsere Partner erfolg rein elektronisch. Somit sparen wir täglich wertvolle Ressourcen und halten unsere Allgemeinkosten gering. Auch bei unserer Werbung bei Google konnten wir dank der GrünenLinie die CPC Raten deutlich optimieren und damit erheblich die Kosten senken. Trotz all dieser Maßnahmen blieb auch für unser soziales Engagement noch genügend Spielraum, sodaß wir weiterhin die Arche in Berlin unterstützen können. Je mehr wir die GrüneLinie nach Vorne bringen können desto nachhaltiger wird unser Handeln.

Folgen Sie uns auf der Grünen Linie!